Corporate Blog
In unserem regelmäßig aktualisierten BeyondHealth-Blog finden Sie umfassende Informationen rund um das Gesundheitswesen. Sie möchten von Karrieremöglichkeiten über Digitalisierung in der Gesundheitsbranche bis hin zu Aktuellem aus dem Klinikalltag immer auf dem neuesten Stand bleiben? Hier finden Sie alles Wissenswerte dazu und darüber hinaus.

Tarifvertrag für Ärzte an Unikliniken: Marburger Bund setzt zentrale Forderungen durch

Bei den diesjährigen Tarifverhandlungen für Ärzte an Universitätskliniken kann die Gewerkschaft Marburger Bund wichtige Fortschritte verbuchen: Vor allem mit der Begrenzung von Bereitschaftsdiensten und Wochenenddiensten sowie einer exakten Erfassung der Arbeitszeiten hat sie langjährige Anliegen im neuen Tarifvertrag für Ärzte verankert. Auch beim Gehalt der Ärzte an der Uniklinik lässt sich das Ergebnis sehen, insg...
Weiterlesen

Deutschlandreise: Bayern - Oberfranken und Hof

Was macht Oberfranken besonders reizvoll und lebenswert? Wenn es um Bayern geht, fallen den meisten zuallererst die Metropole München und allenfalls noch Augsburg oder Würzburg ein. Jedoch hat der Freistaat Bayern seinen Bewohnern und Besuchern deutlich mehr Spannendes zu bieten. Ein Beispiel dafür ist Oberfranken mit seinen regionalen Metropolen Bamberg, Bayreuth und der Hochschulstadt Hof. In Oberfranken treffen Innovation, Tradition, urbanes L...
Weiterlesen

Wie bewerbe ich mich richtig?

Die Bewerbungsmappe eines Mediziners: Auf was sollte man achten? ​Neben einem souveränen Auftreten beim Vorstellungsgespräch ist eine aussagekräftige Bewerbung ein wichtiger Baustein für Ihre berufliche Zukunft. Schließlich müssen Sie Ihren potenziellen neuen Arbeitgeber davon überzeugen, dass Sie der ideale Kandidat für die vakante Stelle sind. Daher sollten Sie sich in Ihrer schriftlichen Bewerbung selbstbewusst präsentieren  und Ihr ...
Weiterlesen

Weltnichtrauchertag: Ärzteverbände drängen auf Maßnahmen gegen Tabaksucht

Jährlich am 31. Mai findet der von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufene  Weltnichtrauchertag statt. In Deutschland nutzen die Deutsche Krebshilfe und das Aktionsbündnis Nichtrauchen diesen Tag, um auf die vielfältigen Risiken des Rauchens hinzuweisen. Dieses Jahr  stand der Tag unter dem Motto "Kill yourself starter kit - Lass dich nicht manipulieren" . Gesundheitliche Gefahren für Raucher und Passivraucher Die Deutsc...
Weiterlesen
Markiert in:

Deutschlandreise: Nordrhein-Westfalen - das Westmünsterland

Was macht das Westmünsterland besonders reizvoll und sehenswert? Wer an NRW denkt, dem fallen meist spontan Metropolen wie Köln, Düsseldorf oder Dortmund ein. Dabei hat das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland doch viel mehr zu bieten! Ein besonders lebens- und liebenswertes Beispiel ist das Westmünsterland . Hier, ganz im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen, dominieren sehenswerte Landschaften , ein riesiges Freizeitangebot und eine erstklass...
Weiterlesen

Medizinstudium in Zeiten von Corona

Derzeit wird das alltägliche Leben in nahezu jedem Bereich durch die Corona-Pandemie eingeschränkt. Auch Studierende an den Universitäten und Hochschulen müssen sich erstmal auf ein komplett neues Lernkonzept einstellen. Besonders das Medizinstudium wird durch seinen großen Praxisanteil enorm beeinflusst. Wir haben den Medizinstudenten Florian Gierse von der Universität Münster getroffen und ihn gefragt, wie sich sein Unialltag durch das Virus ve...
Weiterlesen

Staatsexamen verschoben: Die ungleiche Behandlung der Medizinstudenten

Im April 2020 hätten rund 4600 Medizinstudenten zum zweiten Staatsexamen antreten sollen. Viele von  ihnen lernten umsonst : Die am 30. März vom Gesundheitsminister Jens Spahn unterzeichnete  "Verordnung zur Abweichung von der Approbationsordnung für Ärzte bei einer epidemischen Lage von  nationaler Tragweite" machte den Weg für die Verschiebung des M2-Examens frei. Doch nur in zwei  Bundesländern wurden die Prüfungen ins Früh...
Weiterlesen
Markiert in:

Deutschlandreise: Thüringen - Landkreis Eichsfeld

​Als Mediziner oder Pflegekraft im Kreis Eichsfeld arbeiten und leben –  die schöne Seite Thüringens entdecken! ​ Direkt an den Landesgrenzen zu Niedersachsen und Hessen befindet sich der Kreis Eichsfeld. Seinen Namen verdankt er der wunderschönen historischen Landschaft , in der Heiligenstadt sowie die weiteren Gemeinden liegen. Im Norden werden sie vom Harz begrenzt, im Westen sind die Werra und das osthessische Bergland zu finden. Im Oste...
Weiterlesen

Der Tag der Pflege 2020 - zu Ehren der Helden im Kasack

Gerade in der jetzigen Zeit wird Menschen auch außerhalb des Gesundheitssektors besonders bewusst, wie wichtig und unverzichtbar die tägliche Arbeit der Pflegekräfte für unsere Gesellschaft ist. Umso schöner ist, dass ihnen am 12. Mai jeden Jahres ein ganzer Tag - der Tag der Pflege - gewidmet wird. Der Ursprung liegt im 19. Jahrhundert "Krankenpflege ist keine Ferienarbeit. Sie ist eine Kunst und fordert, wenn sie Kunst werden soll, eine eb...
Weiterlesen

Premiere in Deutschland: Hüftgelenk-Ersatz durch minimalinvasive Operation erfolgreich durchgeführt

Im Asklepios-Klinikum Bad Abbach wurde ein Meilenstein in der Geschichte der künstlichen  Hüftgelenke in Deutschland gesetzt. Erstmals konnte ein Patient noch am gleichen Tag die Klinik  verlassen und bereits wenige Stunden nach der OP circa 100 Meter selbstständig zu Fuß  zurücklegen. Das Geheimnis: Eine Kombination aus MicroHip-Operationstechnik, spezieller  Schmerztherapie und erfahrenen Ärzten wie Prof. Grifka.  Wie i...
Weiterlesen
Markiert in:

Die Digitalisierung des Bewerbungsprozesses

Digitalisierung des Bewerbungsprozesses - neue Herausforderungen und neue Chancen Durch die Digitalisierung befindet sich der Bewerbungsprozess schon seit Jahren in einem tiefgreifenden Wandel. E-Mail- und Online-Bewerbungen sind heute allgemeiner Standard. Durch die Corona-Krise sind persönliche Bewerbungsgespräche derzeit eher die Ausnahme als die Regel. Dennoch können derzeit mehr denn je die Chancen der Digitalisierung auch für eine erfo...
Weiterlesen

Work-Life-Balance im Klinikwesen: eine Quadratur des Kreises?

Im Gesundheitswesen ist eine gute Work-Life-Balance für Mediziner und Pflegekräfte meist ein Problem. Individuelle Regelungen sind jedoch oftmals möglich. Das Thema Work-Life Balance nimmt im Gesundheitswesen einen besonderen Platz ein. Dies hat mehrere Gründe. Den wichtigsten Aspekt bildet dabei der Umstand, dass Heilung und Pflege keine Pausen kennen . Wer schwer krank ist muss an sieben Tagen in der Woche rund um die U...
Weiterlesen

Kurzarbeit für Krankenhäuser in der Corona-Krise?

Einige Krankenhäuser sind in den letzten Wochen massiv in die Kritik geraten, da sie planen, ihre Mediziner und Pflegekräfte in Kurzarbeit zu schicken. Die finanziellen Folgen der Corona-Krise für den medizinischen Bereich sollten durch den Krankenhaus-Rettungsschirm der Bundesregierung ausgeglichen werden. Hieraus ergibt sich zwangsläufig die Frage, ob Kurzarbeit im Krankenhaus nun legitim ist oder nicht. Wie überlastet sind ...
Weiterlesen
Markiert in:

Das Sabbatjahr im Gesundheitswesen

Wer in medizinischen oder pflegenden Berufen arbeitet, lernt über kurz oder lang, mit anhaltendem  Stress und Überforderung zu leben. Was aber, wenn das an die Substanz geht? Dass ein Sabbatical  helfen kann, neue Kraft und Motivation zu schöpfen, ist schon lange bekannt. Weil aber gerade im  Gesundheitswesen Pflichtbewusstsein und Hilfsbereitschaft eine zentrale Rolle spielen,  fällt es Ärzten, Gesundheits- und Krankenpf...
Weiterlesen
Markiert in:

Stellensuche in Zeiten von Corona

Die Ausbreitung von Covid-19 sorgt auf dem Arbeitsmarkt für massive Verwerfungen. In vielen Branchen wie der Gastronomie und dem Tourismus dominieren Kurzarbeit und Kündigungen, in anderen Bereichen suchen Arbeitgeber händeringend nach Personal. Dazu zählt das Gesundheitswesen. Viele Kliniken brauchen dringend Mediziner und Pflegekräfte. Ärzte und Pflegekräfte im Intensivbereich nachgefragt Vor allem die Intensivbereiche der Kliniken sehen sich m...
Weiterlesen

Alles auf Anfang – Mein erster Tag bei BeyondHealth

Mein erster Tag in der Personalberatung. Einblicke in die moderne Personalsuche oder warum BeyondHealth wirklich jung und anders ist.​ Neuer Job, neue Herausforderung, neue Stadt. Auf nach Köln also und das als Düsseldorfer. Raus aus der Komfortzone, rein in den neuen Job. Der Pendlerzug ist erfreulich leer, die Sonne scheint durchs Fenster. Ich bin etwas aufgeregt, aber auch freudig gespannt auf die neuen Kolleginnen und Kollegen und die neue Ar...
Weiterlesen
Markiert in:

Eine 1,0 im Abi macht noch lange keinen guten Arzt!

Die Debatte über die Abschaffung oder Änderung des NCs als Zugangsvoraussetzung für das Medizinstudium wird im Zuge des Ärztemangels in Deutschland nochmal völlig neu geführt – und momentan sogar vor dem Bundesverfassungsgericht verhandelt. Seit dem 04.10.2017 prüft das Bundesverfassungsgericht, ob das aktuelle Zulassungsverfahren für Humanmedizin mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Der zentrale Aspekt, der verhandelt wird, ist der folgende: ...
Weiterlesen

Maschinelles Lernen und Medizin – kann „Magic in the Machine“ zu „Magic in the Patient“ führen?

Wie können die Medizin und vor allem die Patientenversorgung von maschinellem Lernen profitieren? Kann maschinelles Lernen als sinnvolles Mittel gegen den Ärztemangel eingesetzt werden? Oder wird maschinelles Lernen ärztliches Personal in Zukunft sogar überflüssig machen? Oder anders gesagt: Können technologische Neuerungen helfen die Probleme, die durch den Ärztemangel entstanden sind, zu beheben? Der digitale Gesundheitsmarkt wächst und wä...
Weiterlesen

Die berufliche Anerkennung ausländischer Pflegeabschlüsse in Deutschland

Eine Möglichkeit dem Pflegekräftemangel in Deutschland zu begegnen: Ausländische Pflegekräfte anwerben. Aber ist diese vielleicht offensichtlichste Lösung auch die mit den höchsten Erfolgsaussichten? Der deutsche Arbeitsmarkt war lange abgeschottet und überaus unattraktiv für osteuropäische Pflegekräfte aus Ländern wie Polen, Tschechien oder Ungarn. Es zog sie nach Schweden oder England, denn dort wurde - im Gegensatz zu Deutschland - sogar gezie...
Weiterlesen
Markiert in:

Methadon in der Krebsbehandlung – potenzielle Auswirkungen auf das Arzt-Patienten-Verhältnis

Welche Risiken birgt die Unsicherheit über die Verwendung für die Beziehung zwischen Behandlern und Behandelten? Man kennt Methadon in der Entzugstherapie von Heroin. Nun wurde zunächst online und zuletzt sehr prominent im Fernsehen [Stern TV 28.06.17] auf die positiven Auswirkungen von Methadon in der Krebstherapie aufmerksam gemacht. Das schürte Erwartungen und Hoffnungen auf Patientenseite und das wiederum hat aktuell Auswirkungen auf das Arzt...
Weiterlesen
Markiert in: