Corporate Blog
In unserem regelmäßig aktualisierten BeyondHealth-Blog finden Sie umfassende Informationen rund um das Gesundheitswesen. Sie möchten von Karrieremöglichkeiten über Digitalisierung in der Gesundheitsbranche bis hin zu Aktuellem aus dem Klinikalltag immer auf dem neuesten Stand bleiben? Hier finden Sie alles Wissenswerte dazu und darüber hinaus.

Deutschlandreise: Sachsen-Anhalt - Halberstadt

resin-1062078_1280
Jeder hat schon einmal von Sachsen-Anhalt und seinen Großstädten gehört. Natürlich ist das Bundesland auch reich an kulturellen Schätzen , einer bewegten Vergangenheit sowie an Qualitätsprodukten Made in Germany. Oft werden aber gerade die vielen kleinen Städte, die Kleinode, die dieses Land hervorgebracht hat, vergessen. Auch hier findet sich jede Menge kultureller Highlights und Orte wie Halberstadt , die es wert sind, besuc...
Weiterlesen
  225 Aufrufe

Deutschlandreise: Mecklenburg-Vorpommern - Neubrandenburg und Stralsund

Fassade in Stralsund
Wenn von  Mecklenburg-Vorpommern die Rede ist, denken die meisten zuallererst an Rostock , Schwerin oder die  historische Universitätsstadt Greifswald . Das Bundesland im hohen Norden hat jedoch noch viel mehr  zu bieten. Beispielsweise haben auch Neubrandenburg und Stralsund in den letzten 30 Jahren eine  Revitalisierungskur hinter sich gebracht. Heute präsentieren sie sich als junge, dynamische Städte  mit hoher Lebensq...
Weiterlesen
  417 Aufrufe

Tarifvertrag für Ärzte an Unikliniken: Marburger Bund setzt zentrale Forderungen durch

shutterstock_22883693_20200710-102704_1
Bei den diesjährigen Tarifverhandlungen für Ärzte an Universitätskliniken kann die Gewerkschaft Marburger Bund wichtige Fortschritte verbuchen: Vor allem mit der Begrenzung von Bereitschaftsdiensten und Wochenenddiensten sowie einer exakten Erfassung der Arbeitszeiten hat sie langjährige Anliegen im neuen Tarifvertrag für Ärzte verankert. Auch beim Gehalt der Ärzte an der Uniklinik lässt sich das Ergebnis sehen, insg...
Weiterlesen
  452 Aufrufe

Deutschlandreise: Bayern - Oberfranken und Hof

architecture-3686707_192_20200616-114828_1
Was macht Oberfranken besonders reizvoll und lebenswert? Wenn es um Bayern geht, fallen den meisten zuallererst die Metropole München und allenfalls noch Augsburg oder Würzburg ein. Jedoch hat der Freistaat Bayern seinen Bewohnern und Besuchern deutlich mehr Spannendes zu bieten. Ein Beispiel dafür ist Oberfranken mit seinen regionalen Metropolen Bamberg, Bayreuth und der Hochschulstadt Hof. In Oberfranken treffen Innovation, Tradition, urbanes L...
Weiterlesen
  532 Aufrufe

Weltnichtrauchertag: Ärzteverbände drängen auf Maßnahmen gegen Tabaksucht

Die Tabakentwöhnung fällt den meisten Rauchenden schwer.
Jährlich am 31. Mai findet der von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufene  Weltnichtrauchertag statt. In Deutschland nutzen die Deutsche Krebshilfe und das Aktionsbündnis Nichtrauchen diesen Tag, um auf die vielfältigen Risiken des Rauchens hinzuweisen. Dieses Jahr  stand der Tag unter dem Motto "Kill yourself starter kit - Lass dich nicht manipulieren" . Gesundheitliche Gefahren für Raucher und Passivraucher Die Deutsc...
Weiterlesen
Markiert in:
  448 Aufrufe

Deutschlandreise: Nordrhein-Westfalen - das Westmünsterland

Banner-Westmnster1
Was macht das Westmünsterland besonders reizvoll und sehenswert? Wer an NRW denkt, dem fallen meist spontan Metropolen wie Köln, Düsseldorf oder Dortmund ein. Dabei hat das bevölkerungsreichste deutsche Bundesland doch viel mehr zu bieten! Ein besonders lebens- und liebenswertes Beispiel ist das Westmünsterland . Hier, ganz im Nordwesten von Nordrhein-Westfalen, dominieren sehenswerte Landschaften , ein riesiges Freizeitangebot und eine erstklass...
Weiterlesen
  585 Aufrufe

Deutschlandreise: Thüringen - Landkreis Eichsfeld

park-lake-4218735_1920
​Als Mediziner oder Pflegekraft im Kreis Eichsfeld arbeiten und leben –  die schöne Seite Thüringens entdecken! ​ Direkt an den Landesgrenzen zu Niedersachsen und Hessen befindet sich der Kreis Eichsfeld. Seinen Namen verdankt er der wunderschönen historischen Landschaft , in der Heiligenstadt sowie die weiteren Gemeinden liegen. Im Norden werden sie vom Harz begrenzt, im Westen sind die Werra und das osthessische Bergland zu finden. Im Oste...
Weiterlesen
  637 Aufrufe

Der Tag der Pflege 2020 - zu Ehren der Helden im Kasack

Helden im Kasack
Gerade in der jetzigen Zeit wird Menschen auch außerhalb des Gesundheitssektors besonders bewusst, wie wichtig und unverzichtbar die tägliche Arbeit der Pflegekräfte für unsere Gesellschaft ist. Umso schöner ist, dass ihnen am 12. Mai jeden Jahres ein ganzer Tag - der Tag der Pflege - gewidmet wird. Der Ursprung liegt im 19. Jahrhundert "Krankenpflege ist keine Ferienarbeit. Sie ist eine Kunst und fordert, wenn sie Kunst werden soll, eine eb...
Weiterlesen
  612 Aufrufe

Premiere in Deutschland: Hüftgelenk-Ersatz durch minimalinvasive Operation erfolgreich durchgeführt

shutterstock_158329520
Im Asklepios-Klinikum Bad Abbach wurde ein Meilenstein in der Geschichte der künstlichen  Hüftgelenke in Deutschland gesetzt. Erstmals konnte ein Patient noch am gleichen Tag die Klinik  verlassen und bereits wenige Stunden nach der OP circa 100 Meter selbstständig zu Fuß  zurücklegen. Das Geheimnis: Eine Kombination aus MicroHip-Operationstechnik, spezieller  Schmerztherapie und erfahrenen Ärzten wie Prof. Grifka.  Wie i...
Weiterlesen
Markiert in:
  594 Aufrufe

Kurzarbeit für Krankenhäuser in der Corona-Krise?

Krankenhaus-Flur
Einige Krankenhäuser sind in den letzten Wochen massiv in die Kritik geraten, da sie planen, ihre Mediziner und Pflegekräfte in Kurzarbeit zu schicken. Die finanziellen Folgen der Corona-Krise für den medizinischen Bereich sollten durch den Krankenhaus-Rettungsschirm der Bundesregierung ausgeglichen werden. Hieraus ergibt sich zwangsläufig die Frage, ob Kurzarbeit im Krankenhaus nun legitim ist oder nicht. Wie überlastet sind ...
Weiterlesen
Markiert in:
  548 Aufrufe

Stellensuche in Zeiten von Corona

Covid-19
Die Ausbreitung von Covid-19 sorgt auf dem Arbeitsmarkt für massive Verwerfungen. In vielen Branchen wie der Gastronomie und dem Tourismus dominieren Kurzarbeit und Kündigungen, in anderen Bereichen suchen Arbeitgeber händeringend nach Personal. Dazu zählt das Gesundheitswesen. Viele Kliniken brauchen dringend Mediziner und Pflegekräfte. Ärzte und Pflegekräfte im Intensivbereich nachgefragt Vor allem die Intensivbereiche der Kliniken sehen sich m...
Weiterlesen
  779 Aufrufe

Eine 1,0 im Abi macht noch lange keinen guten Arzt!

abi-lange-kein-arzt
Die Debatte über die Abschaffung oder Änderung des NCs als Zugangsvoraussetzung für das Medizinstudium wird im Zuge des Ärztemangels in Deutschland nochmal völlig neu geführt – und momentan sogar vor dem Bundesverfassungsgericht verhandelt.  Seit dem 04.10.2017 prüft das Bundesverfassungsgericht, ob das aktuelle Zulassungsverfahren für Humanmedizin mit dem Grundgesetz vereinbar ist. Der zentrale Aspekt, der verhandelt wird, ist der folgende:...
Weiterlesen
  654 Aufrufe

Maschinelles Lernen und Medizin – kann „Magic in the Machine“ zu „Magic in the Patient“ führen?

maschinelles-lernen
Wie können die Medizin und vor allem die Patientenversorgung von maschinellem Lernen profitieren? Kann maschinelles Lernen als sinnvolles Mittel gegen den Ärztemangel eingesetzt werden? Oder wird maschinelles Lernen ärztliches Personal in Zukunft sogar überflüssig machen? Oder anders gesagt: Können technologische Neuerungen helfen die Probleme, die durch den Ärztemangel entstanden sind, zu beheben?  Der digitale Gesundheitsmarkt wächst und w...
Weiterlesen
  553 Aufrufe

Methadon in der Krebsbehandlung – potenzielle Auswirkungen auf das Arzt-Patienten-Verhältnis

methadon-krebsbehandlung
Welche Risiken birgt die Unsicherheit über die Verwendung für die Beziehung zwischen Behandlern und Behandelten? Man kennt Methadon in der Entzugstherapie von Heroin. Nun wurde zunächst online und zuletzt sehr prominent im Fernsehen [Stern TV 28.06.17] auf die positiven Auswirkungen von Methadon in der Krebstherapie aufmerksam gemacht. Das schürte Erwartungen und Hoffnungen auf Patientenseite und das wiederum hat aktuell Auswirkungen auf das Arzt...
Weiterlesen
Markiert in:
  501 Aufrufe

Die jungen Mediziner kommen. Zwischen Überforderung und Überholspur

junge-mediziner-kommen
G8, G9, geh weg – kaum eine bildungspolitische Maßnahme wurde (und wird immer noch) so heftig diskutiert wie die Verkürzung der gymnasialen Schullaufbahn. In Nordrhein-Westfalen traten mit dem doppelten Abiturjahrgang 2013 die ersten G8-Abiturienten die universitäre Medizinerausbildung an. In zwei Jahren werden diese Jüngsten der Jungmediziner ihre Assistenzarztausbildung in Kliniken beginnen. Ein Ausblick auf die Auswirkungen von G8 auf den Arzt...
Weiterlesen
  675 Aufrufe

Datenschutz im Krankenhaus: Ist die Smartphone-Nutzung für Ärzte sicher?

datenschutz-krankenhaus
Ein Gastbeitrag von Dr. Christina Czeschik, www.serapion-medical.de ​ Selbst die jüngste Generation von Ärzten erinnert sich noch daran – es gab einmal eine Zeit, als wir unseren Alltag noch ohne Smartphones bewältigen mussten. Mittlerweile sind sie jedoch nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken, mal eben ein Foto verschicken, einen Termin vereinbaren, eine Online-Datenbank befragen. Diese Gewohnheiten bringen wir auch mit an den Arbeitspl...
Weiterlesen
  554 Aufrufe

Hohe Fluktuationsrate beim Management im Gesundheitswesen

hohe-funktionsrate
Ende 40, verheiratet, überarbeitet und trotzdem glücklich : So sieht das deutsche Management im Durchschnitt aus. Warum das so ist und wie sich das Management im Gesundheitswesen dazu verhält hat die Personalberatung Odgers Berndtson in einer Studie ermittelt. Für das Manager-Barometer 2015/2016 wurden 1800 Manager aus dem gehobenen und mittleren Management in Deutschland zu unterschiedlichen Themen befragt. Der durchschnittliche deutsche Manager...
Weiterlesen
  530 Aufrufe

Ärztemangel – wie steht das Bundesgesundheitsministerium dazu?

aerztemangel
Wie kann man dem Ärztemangel im ländlichen Raum entgegenwirken, welche Erwartungen hat die junge Ärztegeneration und wie kann das Approbationsverfahren vereinfacht werden? Fragen, die wir schon lange an höchster Stelle anbringen wollten und siehe da: Oliver Schenk, Abteilungsleiter für Grundsatzfragen der Gesundheitspolitik im Bundesministerium für Gesundheit hat sich für uns Zeit genommen.  BeyondHealth: Besonders Kliniken im ländliche...
Weiterlesen
  587 Aufrufe

Verbrennungsgefahr: Rechtzeitig einem Burn-Out vorbeugen

verbrennungsgefahr
Hier und da mal eine Überstunde – wo ist das Problem? Natürlich, Engagement ist nichts Schlechtes, gerade im fordernden Arztberuf. Doch wenn Überstunden die Regel sind und Müdigkeit und Kopfschmerzen einfach dazugehören, sollten Sie unbedingt einem drohenden Burn-Out vorbeugen! Vielleicht mit einem Sabbatjahr?  Ärztinnen und Ärzte sind besonders gefährdet Bis zum Zusammenbruch ist es zwar ein langer Weg, aber er geht stetig bergab . Ein diff...
Weiterlesen
  553 Aufrufe

Arzt-Patienten-Kommunikation im digitalen Zeitalter

arzt-patienten-kommunikation
Früher war der Arzt der allwissende Halbgott in Weiß, der vor rehäugig blickenden Patienten Diagnosen wie am Fließband stellte. War ein Patient mal nicht zufrieden, warf er einen Brief in den Kummerkasten. Heute holen sich Patienten mit Hilfe von Dr. Google gleich selbst die Diagnosen, stellen den Arzt vor vollendete Tatsachen und passt was nicht, gibt's nen fiesen Kommentar im Netz. Kann es trotz Bewertungsportalen, Fitness- und Gesundheits-Apps...
Weiterlesen
  598 Aufrufe
Wir bringen Kliniken und Mediziner zusammen!
Sie sind auf der Suche nach medizinischem Fachpersonal für Ihre Klinik?
Sie sind Mediziner und suchen eine neue Herausforderung?