Corporate Blog
In unserem regelmäßig aktualisierten BeyondHealth-Blog finden Sie umfassende Informationen rund um das Gesundheitswesen. Sie möchten von Karrieremöglichkeiten über Digitalisierung in der Gesundheitsbranche bis hin zu Aktuellem aus dem Klinikalltag immer auf dem neuesten Stand bleiben? Hier finden Sie alles Wissenswerte dazu und darüber hinaus.

Habilitation als Karrierekiller?

shutterstock_109035848
Kann die Habilitation als Arzt auch negative Auswirkungen auf das berufliche Fortkommen haben und zum Karrierekiller werden?  Um diese Frage beantworten zu können, ist es zunächst von zentraler Bedeutung für sich selbst zu definieren in welchem Bereich man seinen zukünftigen Tätigkeitsschwerpunkt sieht bzw. wie man Karriere definiert : Wird eine stationäre Tätigkeit, die Arbeit in einer Praxis oder eine Anstellung in einem MVZ angestrebt? Sp...
Weiterlesen
  123 Aufrufe

Medizinstudium in Zeiten von Corona

Die Hörsäle bleiben weiterhin leer.
Derzeit wird das alltägliche Leben in nahezu jedem Bereich durch die Corona-Pandemie eingeschränkt. Auch Studierende an den Universitäten und Hochschulen müssen sich erstmal auf ein komplett neues Lernkonzept einstellen. Besonders das Medizinstudium wird durch seinen großen Praxisanteil enorm beeinflusst. Wir haben den Medizinstudenten Florian Gierse von der Universität Münster getroffen und ihn gefragt, wie sich sein Unialltag durch das Virus ve...
Weiterlesen
  301 Aufrufe

Maschinelles Lernen und Medizin – kann „Magic in the Machine“ zu „Magic in the Patient“ führen?

maschinelles-lernen
Wie können die Medizin und vor allem die Patientenversorgung von maschinellem Lernen profitieren? Kann maschinelles Lernen als sinnvolles Mittel gegen den Ärztemangel eingesetzt werden? Oder wird maschinelles Lernen ärztliches Personal in Zukunft sogar überflüssig machen? Oder anders gesagt: Können technologische Neuerungen helfen die Probleme, die durch den Ärztemangel entstanden sind, zu beheben?  Der digitale Gesundheitsmarkt wächst und w...
Weiterlesen
  386 Aufrufe

Methadon in der Krebsbehandlung – potenzielle Auswirkungen auf das Arzt-Patienten-Verhältnis

methadon-krebsbehandlung
Welche Risiken birgt die Unsicherheit über die Verwendung für die Beziehung zwischen Behandlern und Behandelten? Man kennt Methadon in der Entzugstherapie von Heroin. Nun wurde zunächst online und zuletzt sehr prominent im Fernsehen [Stern TV 28.06.17] auf die positiven Auswirkungen von Methadon in der Krebstherapie aufmerksam gemacht. Das schürte Erwartungen und Hoffnungen auf Patientenseite und das wiederum hat aktuell Auswirkungen auf das Arzt...
Weiterlesen
Markiert in:
  361 Aufrufe

Datenschutz im Krankenhaus: Ist die Smartphone-Nutzung für Ärzte sicher?

datenschutz-krankenhaus
Ein Gastbeitrag von Dr. Christina Czeschik, www.serapion-medical.de ​ Selbst die jüngste Generation von Ärzten erinnert sich noch daran – es gab einmal eine Zeit, als wir unseren Alltag noch ohne Smartphones bewältigen mussten. Mittlerweile sind sie jedoch nicht mehr aus dem täglichen Leben wegzudenken, mal eben ein Foto verschicken, einen Termin vereinbaren, eine Online-Datenbank befragen. Diese Gewohnheiten bringen wir auch mit an den Arbeitspl...
Weiterlesen
  413 Aufrufe

Mittleres Management im Krankenhaus – Schlüsselposition mit Erfolgspotential

mittleres-management
Mittleres Management im Krankenhaus – das sind Fach-, Stations- und Oberärzte. Sie vermitteln zwischen Top-Management und ihrem Team auf der operativen Ebene. Neben hoher fachlicher Expertise sind in diesen Positionen auch vielfältige Managementkompetenzen gefragt, die aber weder während des Medizinstudiums, noch in der Assistenzarztzeit vermittelt werden. Wie können Sie also in dieser Sandwich-Position bestehen?   Mittleres Management = hoh...
Weiterlesen
  390 Aufrufe

Hohe Fluktuationsrate beim Management im Gesundheitswesen

hohe-funktionsrate
Ende 40, verheiratet, überarbeitet und trotzdem glücklich : So sieht das deutsche Management im Durchschnitt aus. Warum das so ist und wie sich das Management im Gesundheitswesen dazu verhält hat die Personalberatung Odgers Berndtson in einer Studie ermittelt. Für das Manager-Barometer 2015/2016 wurden 1800 Manager aus dem gehobenen und mittleren Management in Deutschland zu unterschiedlichen Themen befragt. Der durchschnittliche deutsche Manager...
Weiterlesen
  362 Aufrufe

Ärztemangel – wie steht das Bundesgesundheitsministerium dazu?

aerztemangel
Wie kann man dem Ärztemangel im ländlichen Raum entgegenwirken, welche Erwartungen hat die junge Ärztegeneration und wie kann das Approbationsverfahren vereinfacht werden? Fragen, die wir schon lange an höchster Stelle anbringen wollten und siehe da: Oliver Schenk, Abteilungsleiter für Grundsatzfragen der Gesundheitspolitik im Bundesministerium für Gesundheit hat sich für uns Zeit genommen.  BeyondHealth: Besonders Kliniken im ländliche...
Weiterlesen
  418 Aufrufe

Wie Sie erfolgreich vom Kollegen zum Vorgesetzten werden

kollegen-zum-vorgesetzten
Als Facharzt beherrschen Sie Ihre Aufgaben routiniert und Sie und Ihre Kollegen sind ein eingeschworenes Team. Perfekt, oder? Aber da wäre auch noch mehr drin; vielleicht eine Beförderung zum Oberarzt? Wie es das Schicksal so will, wird da gerade die Stelle Ihres Vorgesetzten frei. „Aber was werden meine Teammitglieder von meiner Bewerbung halten und wie soll ich mich verhalten, wenn ich dann tatsächlich vom Kollegen zum Vorgesetzten werde?"...
Weiterlesen
  335 Aufrufe

Verbrennungsgefahr: Rechtzeitig einem Burn-Out vorbeugen

verbrennungsgefahr
Hier und da mal eine Überstunde – wo ist das Problem? Natürlich, Engagement ist nichts Schlechtes, gerade im fordernden Arztberuf. Doch wenn Überstunden die Regel sind und Müdigkeit und Kopfschmerzen einfach dazugehören, sollten Sie unbedingt einem drohenden Burn-Out vorbeugen! Vielleicht mit einem Sabbatjahr?  Ärztinnen und Ärzte sind besonders gefährdet Bis zum Zusammenbruch ist es zwar ein langer Weg, aber er geht stetig bergab . Ein diff...
Weiterlesen
  365 Aufrufe

Alle unter einem Dach: Erfolgreiche Teamführung im Krankenhaus

alles-unter-einem-dach
Der demografische Wandel hat nicht nur enorme Auswirkungen auf das Patientenspektrum im Krankenhaus, sondern auch auf die Bandbreite der Mitarbeiter. In Zukunft werden im Krankenhaus so viele Generationen wie noch nie unter einem Klinikdach arbeiten. Eine clevere Teamführung kann Konflikten vorbeugen. Der 63 Jahre alte Chefarzt, der kurz vor der Rente steht und sich wünscht, dass ihm sein Team kommentarlos alle Wünsche erfüllt, die 44-jährige Obe...
Weiterlesen
  354 Aufrufe

Führungsverantwortung im Krankenhaus – Vielfältiger als je zuvor

fuehrungsverantwortung
Führungsverantwortung im Krankenhausbetrieb übernehmen heißt heute nicht mehr allmächtig den Assistenzärzten ruppige Befehle erteilen, sondern offen für Neuerungen und Anmerkungen sein und Verantwortlichkeiten verwalten. Sonst suchen sich die jungen Ärzte einen neuen Arbeitgeber, denn der Ärztemangel schafft schon lange einen großen Bedarf an Fachkräften deutschlandweit und leitet einen Wandel in der Klinikführung ein. Führungsverantwortung im Ze...
Weiterlesen
  280 Aufrufe

Zwischen Fortschritt und Profit: Digitalisierung im Gesundheitswesen

fortschritt-und-profit
Die radikale Abschaffung von Papierrezepten oder das weltweite Wissen über Medizin gebündelt in einem Programm – die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist weltweit in vollem Gange und soll die medizinische Behandlung verstärkt an die individuellen Bedürfnisse der Patienten anpassen. Aber große Fortschritte bergen auch Gefahren und so steht für manche Akteure, in diesem äußerst unübersichtlichen Markt, nicht nur das Patientenwohl im Vordergrund....
Weiterlesen
Markiert in:
  308 Aufrufe

Science Fiction oder Wirklichkeit? Künstliche Organe aus dem 3D-Drucker

science-fiction
Knarzende Geräusche, Papierstau und Patrone leer – diese alltäglichen Probleme mit unseren Druckern ähneln Verhältnissen aus dem Mittelalter, wenn man sich genauer anschaut, was heute alles gedruckt werden kann: Möbel, Kleidung und Schokolade kann alles problemlos im 3D-Drucker angefertigt werden. In nicht allzu ferner Zukunft sollen diese Drucker sogar funktionstüchtige künstliche Organe herstellen können. Was sich anhört wie Science Fiction sol...
Weiterlesen
Markiert in:
  291 Aufrufe

Qualität trotz Einsparungen - Clever wirtschaften im Krankenhaus

qualitaet
Leben retten, Trost spenden, Nachrichten überbringen, die das komplette Leben verändern – Alltag in jedem Krankenhaus. Trotzdem muss im Klinikbetrieb, wie in jedem anderen Unternehmen, so gewirtschaftet werden, dass möglichst geringe Kosten und hohe Umsätze entstehen. „Wer vordergründig nur Einsparungen zulasten der Qualität betrachtet, kommt langfristig in eine wirtschaftliche Abwärtsspirale ", berichtet Dr. Falko Milski. Er ist seit zehn Jahren...
Weiterlesen
Markiert in:
  199 Aufrufe

MB Monitor 2015: Das muss sich für Klinikärzte ändern!

mb-monitor-2015
Zeitdruck und ständige Überlastung, die sich negativ auf Gesundheit und Privatleben auswirken! Was viele Klinikärzte bereits ahnten, hat der Marburger Bund in einer Umfrage schwarz auf weiß nachgewiesen: Unter den rund 4000 befragten Klinikärztinnen und -ärzten unterschiedlicher Karriere- und Altersstufen waren sich alle in einem Punkt einig: So kann es nicht mehr weitergehen. Wir brauchen dringend Entlastungen , um unseren Job langfristig und mo...
Weiterlesen
  333 Aufrufe

Kein Patentrezept gegen Klinikstress – Ein Gespräch mit der DGAUM

klinikstress
Die Evolution des Menschen hat sich vom Jäger und Sammler zum gebeugten Exemplar am Computer vollzogen, das erst bei Anbruch der Dunkelheit seine Bürohöhle verlässt. Die Spezies Arzt hingegen, sammelt unermüdlich Diagnosen und jagt Befunde – morgens und abends. Damit alle gesund und motiviert durch das Arbeitsleben kommen, schafft die Arbeitsmedizin zukunftsweisende Konzepte zur Verbesserung der betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung. ...
Weiterlesen
  344 Aufrufe

Gendermedizin: großer Einfluss der kleinen Unterschiede

gendermedizin
Gendermedizin behandelt die kleinen Unterschiede zwischen den Geschlechtern, die sogar Leben retten können. In Deutschland ist diese Disziplin noch jung. Obwohl Fachgesellschaften und Ärztekammern großes Interesse zeigen, wird die geschlechtsspezifische Medizin häufig mit Frauengesundheit und Frauenkarriere verwechselt. Da bleibt das Interesse von Männern oft aus. Doch Gendermedizin ist keinesfalls ein reines Frauenprojekt.​  Gendermediziner...
Weiterlesen
  334 Aufrufe

Seien Sie Teil einer starken Gemeinschaft im Hartmannbund

hartmannbund
Gleichgesinnte für eine Forschungsreihe zum Thema Kamillentee und Lebenserwartung oder hoch spezialisierte Fachvorträge finden Ärzte in einer medizinischen Fachgesellschaft. Doch was ist, wenn Ärzte in einer Führungsposition Hilfe brauchen oder Studierende der Medizin so gar nicht einverstanden mit den Inhalten ihres Studiums sind? Dann kann der Hartmannbund – Verband der Ärzte Deutschlands e.V. helfen! Mit mehr als 50.000 Mitgliedern ist der Har...
Weiterlesen
  318 Aufrufe

Keine Angst vor Optimierung – neuer Klinikalltag in vier Schritten

optimierung
Seien wir ehrlich – oft geht es im Krankenhausalltag drunter und drüber: Über die Stationen herrschen die Chefärzte wie die sieben Könige aus dem Lied von Eis und Feuer. Hektischen Phasen folgen Perioden der Langeweile. Ist es überhaupt möglich, ein so komplexes System wie den Klinikalltag sinnvoll und dauerhaft zu optimieren ? Verbesserung statt Verschwendung „Auf jeden Fall!", sagt Jörg Gottschalk . Zehn Jahre lang war er als Geschäftsführer vo...
Weiterlesen
  314 Aufrufe

Wir bringen Kliniken und Mediziner zusammen!

Sie sind auf der Suche nach medizinischem Fachpersonal für Ihre Klinik?
Sie sind Mediziner und suchen eine neue Herausforderung?