Corporate Blog
In unserem regelmäßig aktualisierten BeyondHealth-Blog finden Sie umfassende Informationen rund um das Gesundheitswesen. Sie möchten von Karrieremöglichkeiten über Digitalisierung in der Gesundheitsbranche bis hin zu Aktuellem aus dem Klinikalltag immer auf dem neuesten Stand bleiben? Hier finden Sie alles Wissenswerte dazu und darüber hinaus.
3 Minuten Lesezeit (588 Worte)

Stellensuche in Zeiten von Corona

Covid-19

Die Ausbreitung von Covid-19 sorgt auf dem Arbeitsmarkt für massive Verwerfungen. In vielen Branchen wie der Gastronomie und dem Tourismus dominieren Kurzarbeit und Kündigungen, in anderen Bereichen suchen Arbeitgeber händeringend nach Personal. Dazu zählt das Gesundheitswesen. Viele Kliniken brauchen dringend Mediziner und Pflegekräfte.

Ärzte und Pflegekräfte im Intensivbereich nachgefragt

Vor allem die Intensivbereiche der Kliniken sehen sich mit Personalnot konfrontiert. Dank der frühzeitigen Ausgehbeschränkungen und Geschäftsschließungen konnte der Staat eine Überlastung der Intensivstationen verhindern, trotzdem ist das Fachpersonal knapp. Das liegt an zwei Gründen: Erstens müssen die Krankenhäuser viel Personal vorhalten, um einen möglichen Ansturm meistern zu können. Zweitens infizieren sich viele Mediziner und Krankenhauspfleger mit Covid-19, manche Kliniken mussten die Aufnahme neuer Patienten stoppen. Die gesunden Mitarbeiter müssen Extraschichten einlegen. Zahlreiche Kliniken wollen deshalb ihr Personal aufstocken.

Nachfrage nach Personal unterscheidet sich je nach Klinikbereich

Die Situation in Krankenhäusern ist momentan vielgestaltig. Die Kliniken haben den Normalbetrieb weitgehend zurückgefahren, sie haben viele geplante Operationen verschoben. Dadurch entsteht eine teilweise merkwürdige Situation: Auf den Intensivstationen herrscht entweder Hochbetrieb oder das Personal wartet auf neue Wellen an Einlieferungen, in anderen Klinikbereichen steht der Betrieb größtenteils still. Vereinzelt haben Krankenhäuser Teile der Mitarbeiterschaft sogar in Kurzarbeit geschickt. Hierbei handelt es sich um eine Momentaufnahme: In den nächsten Tagen und Wochen werden die Kliniken den Regelbetrieb wieder aufnehmen. Aufgrund des Stillstands dürfte in erheblichem Umfang Mehrarbeit anfallen, Chirurgen und Co. müssen zahlreiche Operationen und Behandlungen nachholen. Auch in diesen Bereichen des Gesundheitswesens kann es zu einer verstärkten Nachfrage an Personal kommen. Als Mediziner oder Pflegekraft auf Jobsuche profitieren Sie aktuell in allen Segmenten des Gesundheitssektors von hohen Chancen auf attraktive Anstellungen. 

Allerdings, und das ist eine Einschränkung: Vieles befindet sich zurzeit im Fluss und lässt sich kaum einschätzen. So wissen Kliniken nicht, wie rasch und in welchem Umfang sie den Regelbetrieb in Gang setzen können. Entsprechend dürften sich einige Häuser in diesen Abteilungen bei zusätzlichem Personalbedarf zurückhaltend zeigen. Zudem herrscht vielerorts Ausnahmezustand, das Personal ist mit der Organisation und raschen Anpassung an die sich verändernde Covid-19-Situation beschäftigt: Zum Teil fehlt dem Personalmanagement die Zeit für Bewerbungsverfahren.

Jobs mit Perspektive: bessere Finanzierung des Gesundheitssektors wahrscheinlich

So schlimm die Ausbreitung von Covid-19 ist, im Gesundheitswesen könnte diese einschneidende Erfahrung zu positiven Veränderungen führen: Lange Zeit regierte die Ansicht, dass Kliniken möglichst wirtschaftlich arbeiten müssen. Nun erkennen viele, wie wichtig ausreichende Kapazitäten auf Intensivstationen und insgesamt in Krankenhäusern sind. Zunehmend mehr Politiker wissen Kliniken als unverzichtbaren Bestandteil der Daseinsvorsorge zu schätzen. Es spricht einiges dafür, dass diese medizinischen Einrichtungen künftig eine bessere finanzielle Ausstattung erhalten und mehr Mediziner sowie Pflegekräfte beschäftigen können.

Bewerbungen in Zeiten von Covid-19

Sie suchen als Arzt oder Pflegekraft gerade einen Arbeitsplatz im Gesundheitswesen? In allen Regionen Deutschlands treffen Sie auf vielfältige Stellengesuche. Bedenken Sie die aktuellen Besonderheiten bei Bewerbungsverfahren. Auch Kliniken versuchen die sozialen Kontakte zu reduzieren, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Insbesondere Menschen von außen, wie Bewerber es sind, stellen für die Einrichtungen eine Gefahr dar. Aus diesem Grund wickeln sie Bewerbungen größtenteils schriftlich ab, in der Regel erfolgt das Verfahren online. Viele verlagern auch das Bewerbungsgespräch in das Internet. Eine allgemeingültige Bestimmung für die Kliniken existiert nicht, entsprechend handhaben das die Unternehmen unterschiedlich. Gehen Sie jedoch davon aus, dass Kliniken den Kontakt auf das Minimum beschränken.

Ihre Personalberatung für das Gesundheitswesen unterstützt!

Grundsätzlich steigt der Personalbedarf im Gesundheitswesen, aufgrund von Covid-19 vor allem auf den Intensivstationen. Als Mediziner oder Pflegekraft finden Sie in vielen Regionen zahlreiche Stellenausschreibungen, in anderen Klinikbereichen ist die Lage angesichts der dynamischen Entwicklung unübersichtlich. Wir als erfahrene Personalberatung im Gesundheitswesen helfen Ihnen bei der Suche nach dem idealen Arbeitsplatz und den passenden Ärztestellen! Unsere Experten zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf, mit vielen Kliniken arbeiten wir bereits seit Jahren zusammen. Dank dieser Kooperationen können wir Sie und Ihre künftigen Arbeitgeber effizient zusammenbringen. Unsere Profis begleiten Sie während des gesamten Bewerbungsprozesses, auch in Zeiten von Covid-19. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung!

Wir bringen Kliniken und Mediziner zusammen!
Sie sind auf der Suche nach medizinischem Fachpersonal für Ihre Klinik?
Sie sind Mediziner und suchen eine neue Herausforderung?