Corporate Blog
In unserem regelmäßig aktualisierten BeyondHealth-Blog finden Sie umfassende Informationen rund um das Gesundheitswesen. Sie möchten von Karrieremöglichkeiten über Digitalisierung in der Gesundheitsbranche bis hin zu Aktuellem aus dem Klinikalltag immer auf dem neuesten Stand bleiben? Hier finden Sie alles Wissenswerte dazu und darüber hinaus.
4 Minuten Lesezeit (817 Worte)

Deutschlandreise: Bayern - Oberfranken und Hof

architecture-3686707_192_20200616-114828_1

Was macht Oberfranken besonders reizvoll und lebenswert?

Wenn es um Bayern geht, fallen den meisten zuallererst die Metropole München und allenfalls noch Augsburg oder Würzburg ein. Jedoch hat der Freistaat Bayern seinen Bewohnern und Besuchern deutlich mehr Spannendes zu bieten. Ein Beispiel dafür ist Oberfranken mit seinen regionalen Metropolen Bamberg, Bayreuth und der Hochschulstadt Hof. In Oberfranken treffen Innovation, Tradition, urbanes Leben und Natur direkt aufeinander. Die Lebensqualität in Oberfranken ist hierdurch besonders hoch.

Oberfranken - "Gut arbeiten und gut leben"

"Gut arbeiten und gut leben" ist das Motto der Region Oberfranken. Eine Studie des Meinungsforschungsinstituts Allensbach aus dem Jahr 2019 zeigt, dass dieses Lebensgefühl den Alltag ihrer Bewohnerinnen und Bewohner prägt. 96 Prozent der Befragten gaben an, dass es sich in Oberfranken sehr gut leben lässt. Übrigens sind die Oberfranken nicht der Meinung, dass sie vor allem Bayern sind - Traditionsbewusstsein und Weltoffenheit gehören für sie eng zusammen.

Die Region Oberfranken liegt im Nordwesten Bayerns. Im Norden grenzt sie an Thüringen, im Osten an die Tschechische Republik. Beispielsweise ist von Oberfranken aus der bekannte Kurort Karlsbad (Karlovy Vary) schnell und gut erreichbar. Naturfans kommen in Oberfranken auf jeden Fall auf ihre Kosten. Bekannte Landschaften in der Region sind das Fichtelgebirge und der Frankenwald oder die Fränkische Schweiz. Wanderer und Radfahrer können wählen, ob sie auf leichten Strecken oder anspruchsvolleren Mittelgebirgsrouten unterwegs sind. Wassersportlern bieten die Flüsse der Region gute Möglichkeiten, ihre Freizeit-Passion zu leben. Neben der Saale und dem Main gibt es in Oberfranken viele kleinere Wasserwege. Die intakte Natur und zahlreiche landwirtschaftliche Sehenswürdigkeiten sind ein Markenzeichen der Region.

Gleichzeitig ist Oberfranken ein leistungsstarker Wirtschaftsstandort. Die Region weist inzwischen die zweithöchste Industriedichte Europas auf, was vor allem den sogenannten "Hidden Champions" zuzuschreiben ist. Dabei handelt es sich um mittelständische Unternehmen, die in ihrer Branche Innovations- und Weltmarktführer sind. Ebenso hat sich die Region als wichtiger Forschungs- und Wissenschaftsstandort profiliert.

Freizeit, Lebensgenuss und Kultur werden in Oberfranken ebenfalls großgeschrieben. Die fränkische Küche gehört zu den spannendsten Regionalküchen Deutschlands, die in bodenständigen ebenso wie in modernen Varianten angeboten wird. Die Bier-Tradition der Region sucht weltweit ihresgleichen: Insgesamt gibt es in Oberfranken über 200 Brauereien - die meisten von ihnen sind Traditionsbetriebe und über 100 Jahre alt. Sie bringen mehr als 1.000 regionale Biere auf den Markt. Zur kulturellen Vielfalt in Oberfranken leistet nicht nur die Hochkultur in den Städten - beispielsweise die Bayreuther Festspiele oder das Filmfestival in Hof - sondern auch zahlreiche weitere kulturelle Aktivitäten einen Beitrag.
Feste, Konzerte und andere Events gehören zum kulturellen Alltag der Region. Kurz: In ihrer Freizeit können alteingesessene und neue Einwohner zwischen zahlreichen Möglichkeiten wählen.

Oberfränkische Metropolen - Bayreuth, Bamberg, Hof

Die größten Städte in Oberfranken sind Bayreuth, Bamberg sowie Hof. Alle drei oberfränkischen Metropolen haben ihren Bewohnern urbanes Leben, eine leistungsfähige Infrastruktur, hervorragende Bildungseinrichtungen sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Ein Beispiel dafür ist der Hochschulstandort Hof. In der drittgrößten Stadt in Oberfranken und ihrem unmittelbaren Umland leben derzeit etwa 60.000 Menschen. Zu ihnen gehören Studierende und Gastwissenschaftler der international bekannten Fachhochschule Hof, die aus über 100 Ländern kommen. 

Auch für den Tourismus in Oberfranken ist Hof ein wichtiger und ausgesprochen attraktiver Hotspot. Hof verfügt über eine lebendige Kulturszene mit zahlreichen Ausstellungen und Events. Die Hofer Filmtage besitzen europäische Bedeutung. Zu den Sehenswürdigkeiten Hofs gehören der Hofer Zoo und der Geologische Garten, der zu den schönsten Landschaftsparks Europas zählt. Hofer Einwohner, die in ihrer Freizeit schnell ins Grüne wollen, machen beispielsweise einen Abstecher zum Untreusee oder zum Theresienstein. Natürlich sind die fränkischen Metropolen auch mit anderen Städten - Nürnberg, Erlangen oder München - und benachbarten Regionen gut vernetzt.

Warum sich ein Umzug nach Oberfranken lohnt?

Für einen Umzug nach Oberfranken sprechen viele Gründe. Natur, Sehenswürdigkeiten und Kultur sind nur einige davon. Anders als in Großstädten können Singles und Familien beispielsweise mit einem sehr großen, attraktiven und bezahlbaren Wohnungsangeboten rechnen. Auch der Kauf einer Immobilie ist in Oberfranken zu sehr guten Konditionen möglich. Insgesamt sind die Lebenshaltungskosten in der Region - und auch in ihren Städten - um rund ein Drittel niedriger als in Metropolregionen wie München oder Frankfurt/Main. Abstriche an der Lebensqualität oder an der Infrastruktur des Wohnorts sind damit nicht verbunden. Ein weiterer Pluspunkt Oberfrankens ist seine Familienfreundlichkeit. Kinderbetreuungsplätze sind in Oberfranken flächendeckend vorhanden - in den regionalen Metropolen Bamberg, Bayreuth und Hof ebenso wie in kleineren Städten oder auf dem Land. Zudem ist Oberfranken eine Region der kurzen Wege, so dass auch Menschen, die sich für einen Wohnsitz in einer ländlichen Umgebung entschieden haben, auf urbanes Flair nicht verzichten müssen. Soziale Kontakte knüpfen neu Zugezogene beispielsweise in den zahlreichen Vereinen, bei Veranstaltungen und natürlich auch in ihrem Alltag. Ein passendes Angebot wird in Oberfranken jeder finden. 

Können Sie sich vorstellen, Oberfranken als Wohn- und Arbeitsregion in Betracht zu ziehen? Dann sprechen Sie uns bitte so bald wie möglich an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. In der Region Oberfranken bieten wir Interessenten verschiedene attraktive und spannende Vakanzen an - suchen und finden Sie passende Ärztestellen.

Wir bringen Kliniken und Mediziner zusammen!
Sie sind auf der Suche nach medizinischem Fachpersonal für Ihre Klinik?
Sie sind Mediziner und suchen eine neue Herausforderung?