Alle Ärzte, mit denen wir bereits für unseren Blog gesprochen haben, waren Mitglieder in medizinischen Fachgesellschaften. Ist es also für jeden Arzt ein Muss Mitglied in einer Fachgesellschaft zu sein? Wer kann eintreten und was bringt eine Mitgliedschaft? – nur dazugehören oder wirkliche Unterstützung? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, starten wir eine neue Reihe auf unserem Blog, in der wir direkt bei den Fachgesellschaften nachfragen. Anfangen wollen wir mit der Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie, Frau Prof. Dr. Lüftner.

Freitag, 12 Juni 2015 12:26

BeyondHealth schafft Platz

…im Büro für neue Mitarbeiter und noch mehr Einsatz für das Karrieremanagement. Wir begleiten unsere neue Mitarbeiterin in die Ausbildung, feiern Erfolge des Talentpools und behalten unsere Geheimwaffe im Team!

Studium beendet, auf in die Weiterbildung! Besonders hoch im Kurs unter den angehenden Fachärzten ist die Innere Medizin, dicht gefolgt von Frauenheilkunde und Pädiatrie. Doch welche medizinischen Fachrichtungen suchen die zukünftigen Arbeitgeber? Mit Hilfe unserer Analysetools haben wir herausgefunden welche Top 3 Fachrichtungen Deutschlands Kliniken wirklich suchen!

Eins steht fest: Die Fachdisziplin Gynäkologie und Geburtshilfe hat eine hervorragende Zukunft. Schließlich sind 50% der Menschheit potentielle Patienten. Aber genügt das als Ausgleich für regelmäßige Nachtdienste? Und welche gravierenden Änderungen werden die Fachdisziplin in Zukunft beeinflussen? Darüber sprachen wir mit dem Direktor der Abteilung für Geburtshilfe am Universitätsklinikum Jena und langjährigem Vorstandsmitglied in der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Prof. Dr. Ekkehard Schleußner.

Montag, 27 April 2015 12:36

Karriere in Bremen

In unserem Stellenmarkt gibt es derzeit spannende Möglichkeiten für eine Karriere in Bremen. Ein toller Anlass also, sich die Hansestadt ein bisschen genauer anzuschauen! Doch da gibt es ein kleines Problem: Ich, als Ostsee-Kind und derzeitige Kölnerin, war erst ein Mal in Bremen und das für ein Vorstellungsgespräch, das mit einer Absage endete – Bremen und ich hatten keinen guten Start. Ganz im Gegenteil zu meiner Kollegin Insa. In Bremen geboren und aufgewachsen kennt und liebt sie jeden Winkel ihrer Heimatstadt.

Die Fachdisziplin Viszeralchirurgie umfasst alle Organe des Verdauungstraktes, sowie die endokrinen Organe, Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebenniere. Viszeralchirurgen behandeln akute Verletzungen, Tumore, Erkrankungen und Fehlbildungen der Organe im Bauchraum. Auch Transplantationen werden innerhalb der Viszeralchirurgie vorgenommen. Als eine der wenigen chirurgischen Kliniken in Deutschland wird die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, endokrine Chirurgie und Coloproktologie im Münchener Stadtteil Neuperlach von einer Chefärztin und einem Chefarzt geleitet. Wir haben die Chefärztin Prof. Dr. Natascha Nüssler nach den Vorteilen ihrer Disziplin, den Zukunftsaussichten im Fachbereich Viszeralchirurgie und den Besonderheiten in Ihrer Münchener Klinik gefragt.

Doppelspitze = doppelte Expertise

Seite 13 von 22
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok